Jan Šinágl angažovaný občan, nezávislý publicista

   

Strojový překlad

Nejnovější komentáře

  • 23.06.2024 15:13
    Dotaz na soudkyni Bochňákovou: Jelikož vim, že čte tyto články ...

    Read more...

     
  • 21.06.2024 17:45
    Česká společnost Dvakrát zažila totalitu. Šest let nacistickou ...

    Read more...

     
  • 21.06.2024 11:13
    Od dob působení Otakara Motejla se mnoho na tomto úřadu změnilo ...

    Read more...

     
  • 18.06.2024 10:48
    Nejlepší policie na světě? Aktuálně je v médiích, že Karlova ...

    Read more...

     
  • 17.06.2024 12:39
    Martin Michal byl několikrát upozorněný na osobu LP. Jak se LP ...

    Read more...

     
  • 17.06.2024 10:28
    Svůj komentář jsem napsala pod tento Váš příspěvek na FB. Mám ...

    Read more...


Portál sinagl.cz byl vybrán do projektu WebArchiv

logo2
Ctění čtenáři, rádi bychom vám oznámili, že váš oblíbený portál byl vyhodnocen jako kvalitní zdroj informací a stránky byly zařazeny Národní knihovnou ČR do archivu webových stránek v rámci projektu WebArchiv.

Citát dne

Karel Havlíček Borovský
26. června r. 1850

KOMUNISMUS znamená v pravém a úplném smyslu bludné učení, že nikdo nemá míti žádné jmění, nýbrž, aby všechno bylo společné, a každý dostával jenom část zaslouženou a potřebnou k jeho výživě. Bez všelikých důkazů a výkladů vidí tedy hned na první pohled každý, že takové učení jest nanejvýš bláznovské, a že se mohlo jen vyrojiti z hlav několika pomatených lidí, kteří by vždy z člověka chtěli učiniti něco buď lepšího neb horšího, ale vždy něco jiného než je člověk.

 


SVOBODA  NENÍ  ZADARMO

„Lepší je být zbytečně vyzbrojen než beze zbraní bezmocný.“

Díky za dosavadní finanční podporu mé činnosti.

Po založení SODALES SOLONIS o.s., uvítáme podporu na číslo konta:
Raiffeisen Bank - 68689/5500
IBAN CZ 6555 0000000000000 68689
SWIFT: RZBCCZPP
Jan Šinágl,
předseda SODALES SOLONIS o.s.

Login Form

Wollner avers revers 2024Die Buchsignierung fand am 24.4.2024 im Luxor in Prag statt. Ich habe eine Audioaufnahme und ein kurzes Video gemacht.

Džamila Stehlíková: „Ich habe Mark Wollners "Der Reporter auf Abschuss" in einem Atem gelesen. Ein klassisches Kochbuch über die Liquidierung eines Journalisten auf politischen Befehl, bei dem die wichtigsten Gewürze Lügen, Neid und Angst sind. Eine Art tschechisches "House of Cards", nur dass Wollners Geschichte Herz hat und wahr ist (nur ein paar Figuren haben erfundene Namen). Lasst euch nicht zum Schweigen bringen. Die Wahrheit muss siegen!"

Nebenbei bemerkt, die Kommunisten ließen Karel Gott nach seinen sexuellen Eskapaden in Ein Kessel Buntes singen. Marek Wollner "hörte auf zu singen", nachdem er 20 Jahre lang ehrlichen Journalismus, Dienst an der Meinungsfreiheit und an der Öffentlichkeit betrieben hatte und dafür mehrfach ausgezeichnet worden war. Die Liquidierung eines fähigen Mannes auf der Grundlage des Spruchs "eine Frau hat gesagt". Die alten Zeiten und Praktiken kehren auf gefährliche Weise zurück. Wir nehmen das Grauen zur Kenntnis, aber wenn wir nicht "unseren Hintern hochkriegen", wird sich nichts ändern, außer rechtlich zum Schlechteren und einem Neuanfang mit unnötigem Schaden. Ich empfehle das Buch jedem, um ihm bewusst zu machen, in welcher Welt wir leben. Ich lese es gerade und werde auf dieser Website immer wieder darauf zurückkommen. Nur durch Menschen wie diese können wir vorankommen. Die öffentliche ČT hat diesen Weg noch nicht eingeschlagen, in der Tat "Augie's Stall", aber nichts währt ewig.

denn nichts währt ewig.

Freiheit und Leben sind eins. Ein Leben ohne Freiheit ist kein Leben, es ist ein bloßes Überleben, das eines freien, wirklichen Lebens unwürdig ist. Ich schätze die Widmung von Mark Wollner. Unter seiner Leitung drehten ČT-Reporter einmal eine Sendung über meine Verhaftung auf Letná (1. Mai 2005). Die tschechische Polizei folgte dem Aufruf von Miroslav Grebeníček, Abgeordneter und Vorsitzender der Kommunistischen Partei der Tschechoslowakei: "Hier ist ein Primitiver. Nehmt ihn fest!" Ich bin immer noch hier, ebenso wie Marek Wollner, anders als der Vorsitzende einer kriminellen Organisation. Versuchen Sie, diese Sendung im iBroadcast von CT? zu finden.

Die Meinungsfreiheit und das Recht der Öffentlichkeit auf Information hatten, haben und werden immer ihren unbezahlbaren Preis haben. Marek Wollner hat ihn ebenso wie der Autor dieser Zeilen teuer bezahlt. Nichts währt ewig. JŠ

Originalartikel in Tschechisch>

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1
Share

Komentovat články mohou pouze registrovaní uživatelé; prosím, zaregistrujte se (v levém sloupci zcela dole)