Jan Šinágl angažovaný občan, nezávislý publicista

   

Strojový překlad

Nejnovější komentáře

  • 17.09.2021 13:49
    Když už i Česká televize zpochybňuje pravdivost „tečky za ...

    Read more...

     
  • 16.09.2021 13:50
    5 X NE ! Fašistická PROPAGANDA funguje na jednom principu ...

    Read more...

     
  • 14.09.2021 08:09
    Aktuální průzkumy k volbám prokazují, že je vyvíjen velký ...

    Read more...

     
  • 13.09.2021 16:48
    Vážený pane Šinágl, nemohu než souhlasit s Vašimi mě zaslanými ...

    Read more...

     
  • 13.09.2021 15:28
    Ueber die angebliche Wirksamkeit der Spike Protein-Spritze n ...

    Read more...

     
  • 12.09.2021 14:05
    Dne 11/9 2001 bylo pěkné slunné dopoledne, pracoval jsem jako ...

    Read more...


Portál sinagl.cz byl vybrán do projektu WebArchiv

logo2
Ctění čtenáři, rádi bychom vám oznámili, že váš oblíbený portál byl vyhodnocen jako kvalitní zdroj informací a stránky byly zařazeny Národní knihovnou ČR do archivu webových stránek v rámci projektu WebArchiv.

Citát dne

„Komunismus znamená v pravém a úplném smyslu bludné učení, že nikdo nemá míti žádné jmění, nýbrž aby všechno bylo společné, a každý dostával jenom část zaslouženou a potřebnou k jeho výživě. – Bez všelijakých důkazů a výkladů vidí tedy hned na první pohled každý, že takové učení jest nanejvýš bláznovské, a že se mohlo jen vyrojiti z hlav několika pomatených lidí, kteří by vždy z člověka chtěli učiniti něco buď lepšího neb horšího, ale vždy něco jiného než je člověk.“

Karel Havlíček Borovský ve svém časopise „SLOVAN“ 26.7.1850


SVOBODA  NENÍ  ZADARMO

„Lepší je být zbytečně vyzbrojen než beze zbraní bezmocný.“

Díky za dosavadní finanční podporu mé činnosti.

Po založení SODALES SOLONIS o.s., uvítáme podporu na číslo konta:
Raiffeisen Bank - 68689/5500
IBAN CZ 6555 0000000000000 68689
SWIFT: RZBCCZPP
Jan Šinágl,
předseda SODALES SOLONIS o.s.

Login Form

Deutsche Artikel

Wer kennt sie nicht, die Schlagzeilen über Mord und Totschlag. Damit lässt sich immer gut Geld verdienen.

Da war doch was in den letzten 18 Monaten in diesem Land? Erinnern Sie sich noch? Ich hätte dazu ein paar Fragen. Und zum Glück gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. Und wer nicht fragt, bleibt dumm… Also los.

Beda Stadler ist ein renommierter Immunologe aus der Schweiz, der seit etwa einem Jahr deutlich die offizielle Corona-Politik kritisiert. Das setzt er nach überstandener schwerer Krankheit – einschließlich COVID-19 – in Interviews und Beiträgen fort. Dabei geht er auch mit Wissenschaftlern hart ins Gericht.

Willkürliche Löschung nach Abmahnung rückgängig gemacht - Rehkatsch Rechtsanwälte

"Die Zensur auf Plattformen wie YouTube hat mittlerweile Ausmaße angenommen, wie wir sie bisher nur aus anderen Ländern kannten. Dass damit wichtige wissenschaftliche Erkenntnis unterdrückt bzw. von politischen Interessen dominiert wird, ist keineswegs hinnehmbar. Insofern freuen wir uns sehr über den guten Ausgang dieser juristischen Intervention." - "Es ist unfassbar, dass zunächst rechtsanwaltliche Hilfe in Anspruch genommen muss, um von seiner Meinungs- und Wissenschaftsfreiheit Gebrauch machen zu können. Weltkonzerne wie YouTube sollten sich schämen, wie sie mit ihren Kunden und der Gesellschaft umgehen."

***

Der Monopolist YouTube hat das Video "Sucharit Bhakdi erklärt die Wirkungen der neuartigen Impfungen" auf dem Kanal der Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie, e.V. (MWGFD) nach unberechtigter Löschung und anwaltlicher Abmahnung wieder freigegeben.

Video: https://youtu.be/4KD_3igxz0k

Was ist eine Diktatur: Kaiser’s Kabarett pur!

Keiser TV I 11.9.2021Keiser TV II 11.9.2021Wie lange bleibt das Video verfügbar auf YouTube ?! 

Gunnar Kaiser ist Schriftsteller und Philosoph. Er wurde 1976 geboren in Köln und studierte dort Philosophie, Germanistik und Romanistik. Sein Debütroman "Unter der Haut" erschien 2018 im Berlin Verlag, als Taschenbuch 2019 im Piper Verlag. Übersetzungen erschienen 2019 auf Türkisch (Eksik Parca), 2020 auf Französisch (Fayard), Italienisch (Rizzoli) und Griechisch (Klidarithmos).  Gunnar Kaiser arbeitet seit 2001 als freier Journalist im Bereich Literatur, Kultur und Philosophie unter anderem für die Neue Zürcher Zeitung, Schweizer MonatJüdische Allgemeine, taz, Rheinischer Merkur, Berliner Zeitung, Stadtrevue und literaturkritik.de. Seit 2016 betreibt er den Kultur-Blog und Youtube-Kanal KaiserTV.

Clovek a strachEs ist so, nur für die Aktionäre hat es ein Sinn.

***

Warum eine weitere Dosis zwar für Risikogruppen empfehlenswert ist, für die Allgemeinbevölkerung aber auch schädlich sein könnte.

…Manche fordern derzeit halbjährliche Booster-Impfungen für alle, andere erschleichen sich die dritte Vakzindosis durch illegale Registrierung in einem anderen Kanton. Und das, obwohl die dritte Dosis in der Schweiz bislang nicht zugelassen und vom Bundesamt für Gesundheit auch nicht vorgesehen ist. Ob der erneute Boost überhaupt für alle notwendig wird, ist längst noch nicht klar. «Ich wäre zurückhaltend, was eine dritte Impfdosis angeht», sagt Andreas Radbruch von der Berliner Charité-Universitätsmedizin. „Man kann Impfstoffe nicht beliebig oft wie Gummibärchen einwerfen.“

Der ganze Artikel vo Beobachter CH>

Tautz Hartmuth student a obetMueller Lubomir IIFriedland im Isergebirge (Frýdlant v Čechách), 9. September 2021. Von Stanislav Beran. Es war zehn Uhr abends als am 8. August 1986 der am 10. Februar 1968 in Plauen geborene Magdeburger Hartmut Tautz, ein Abiturient, versuchte, über die tschechoslowakische Staatsgrenze bei Engerau (Petržalka), einem Stadtteil der slowakischen Hauptstadt Preßburg (Bratislava), nach Österreich in die Freiheit zu flüchten. Der Versuch endete tödlich.

Abb.: Rechtsanwalt Lubomír Müller gelang erstmals die vollständige Rehabilitierung eines am Eisernen Vorhang der Tschechoslowakischen Sozialistischen Republik ums Leben gekommenen Opfers

… Seit über 76 Jahren werden wir fast täglich auf die Verbrechen der Nazis aufmerksam gemacht, aber die Verbrechen des Kommunismus, die oft ebenso abscheulich oder noch abscheulicher sind, scheinen vergessen zu sein. Lubomír Müller, der die Familie Tautz bei dem Gericht vertrat, war der erste Rechtsanwalt in der ehemaligen Tschechoslowakei, dem es am 13. März 2017 gelungen ist, dass ein am Eisernen Vorhang ums Leben gekommenes Opfer vollständig rehabilitiert wurde. Im Fall des DDR-Bürgers Hartmut Tautz gelang ihm ein historischer Durchbruch – ein Präzedenzfall.

Hartmut Tautz war ein Opfer von vielen. An der mit Stacheldraht gesicherten Grenze zwischen der Slowakei und Österreich starben in der Zeit des Kommunismus 127 Menschen beim Fluchtversuch. Die Mutter und Carola Tautz, die Schwester von Hartmut Tautz, denken ständig an ihren Sohn und Bruder, der in der damaligen Tschechoslowakei am Eisernen Vorhang durch das unmenschliche System des kommunistischen Regimes ums Leben kam. Der Schmerz über den Verlust sitzt immer noch tief. Die Tränen der Trauer sind auch nach fünfunddreißig Jahren noch nicht getrocknet. Im August 2016 wurde für Hartmut Tautz in der Nähe seiner gescheiterten Flucht ein Denkmal enthüllt.

Churchill Winston„Einzelne Muslime mögen große Eigenschaften haben, aber der Einfluss dieser Religion lähmt die soziale Entwicklung ihrer Anhänger. Es gibt keine stärkere soziale Kraft auf der Welt.“

Winston Churchill

***

Das Doha-Abkommen zwischen den USA und den Taliban, das am 29. Februar 2020 unterzeichnet und von den Vereinten Nationen einstimmig angenommen wurde. Anne Piquet ist verärgert in allen Medien zu lesen, und schlimmer noch, von all diese sogenannten Nahost-Experten, die "über die Einnahme Afghanistans" durch die Taliban erstaunt sind.Alles wurde zwischen den USA und den Taliban vor anderthalb Jahren verhandelt. Zu keinem Zeitpunkt haben die USA oder die internationale Koalition um Verhandlungen mit der afghanischen Regierung versucht, ihre Aufrechterhaltung zu garantieren, weil bereits festgestellt wurde, dass die Afghanische Regierung nicht langfristig bleiben soll.